Menü

Unser Angebot für Geflüchtete, Migranten und Helfende in Thüringen

Stand:

"Fit im Alltag als Verbraucher" ist ein Angebot der Verbraucherzentrale Thüringen. Es richtet sich an Geflüchtete genauso wie an Helfende in der Flüchtlingsarbeit.

Eine Beraterin informiert Geflüchtete.
Off

Die Verbraucherzentrale berät Sie, wenn Sie als Verbraucher Probleme mit einem Unternehmen haben. Mit unseren Vorträgen und Workshops kommen wir gerne in Ihre Einrichtung oder Gruppe. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie unser Angebot interessiert! 

Kontakt
Projekt-Team: Nadine Bellstedt und Sabrina Bensaid

Telefon: (0361) 346 11 11
E-Mail: integration@vzth.de
"Verbraucher" bedeutet so viel wie "Kunde"

Geflüchtete in Deutschland sind mit vielen Fragen konfrontiert. Wie eröffne ich ein Konto? Welche Versicherungen brauche ich? Was ist im Internet eigentlich erlaubt? Wie finde ich einen guten Vertrag für mein Handy? Wie finde ich einen passenden Anbieter für Strom oder Gas? Mit welchen Lebensmitteln ernähre ich mich gesund?

Wer privat etwas kauft oder im Laden einen Vertrag abschließt, macht das als Verbraucherin oder als Verbraucher. „Verbraucher“ bedeutet dann so viel wie „Kunde“.  
 

Was macht eine Verbraucherzentrale?

Manche Unternehmen nutzen es aus, wenn Kunden ihre Rechte nicht kennen oder nur wenig  Deutsch sprechen. Sie behandeln ihre Kunden unfair. Die Verbraucher müssen dann zum Beispiel für schlechte Produkte sehr viel Geld bezahlen. Wir helfen Menschen, die Probleme mit solchen Unternehmen haben. 

Verbraucherzentralen gibt es in allen Bundesländern Deutschlands. Die Verbraucherzentralen sind unabhängig von Unternehmen oder politischen Interessen. 

Unsere Themen: Dazu beraten und informieren wir

Die Verbraucherzentrale berät Sie, wenn Sie als Kunde einen Konflikt mit einem Unternehmen oder Dienstleister haben, beispielsweise bei: 

  • Handy- oder Internetverträgen 

  • Einkäufen im Laden oder Internet

  • Verträgen mit Partnervermittlungen oder Model-Agenturen

  • Anbietern für Strom oder Gas

  • Verträgen mit Handwerkern

 

Außerdem beraten wir zu: 

  • Bankkonten, Geldanlage und Versicherungen

  • Stromsparen

  • Lebensmittel und Ernährung

  • Urheberrechtsverletzungen: Ein Rechtsanwalt schreibt Ihnen? Wir wissen weiter.    

Eine Übersicht über die Beratungsangebote finden Sie hier

Unser Angebot: Beratung, Vorträge, Workshops

Beratung

Kommen Sie in eine unserer Beratungsstellen in Thüringen. Wir haben 13 Beratungsstellen für rechtliche Fragen und 27 Energie-Beratungsstellen. Unsere Beraterinnen und Berater unterstützen Sie. Alternativ können Sie unsere Online-Beratung oder Telefon-Beratung nutzen.   

  • Vereinbaren Sie bitte vorher einen Termin unter (0361) 3 46 11 11.

  • Bringen Sie jemanden mit, der übersetzen kann. 

  • Wir beraten nicht: Arbeitsrecht, Asylrecht, Sozialrecht

  • Die Beratung kostet, je nach Thema, etwas Geld.

Vorträge und Workshops 

Wir halten Vorträge für Geflüchtete und Helfende in der Flüchtlingsarbeit. 

  • Für einen Vortrag kommen wir zu Ihnen.

  • Das Verbraucherthema wählen Sie. 

  • Wir erklären, was eine Verbraucherzentrale ist, gerne auch in einfacher Sprache.

  • Dauer: 60 bis 120 Minuten 

  • Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

  • Unsere Vorträge und Workshops sind für Sie kostenfrei.

Schreiben Sie uns!

* Pflichtfelder