Menü

Stellenangebote

Stand:
Off
Energieberater*in auf Honorarbasis für die Region Gera

Aufgaben

  • Unabhängige Energieberatung privater Haushalte nach Terminvereinbarung: In einer Beratungsstelle oder bei Verbrauchern zu Hause (so genannte „Energie-Checks“)
  • Bei Eignung und bedarfsweise auch Vorträge und regionale Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Energie

Qualifikation

  • Vorzugsweise abgeschlossenes themenbezogenes Studium, im Einzelfall auch eine einschlägige berufliche Qualifikation (staatlich geprüfte/r Techniker/in, Meisterabschluss) mit einer erfolgreich abgeschlossenen Fortbildung gemäß Energieeinsparverordnung § 21, Anlage 11 Nr. 1 und 2.
  • Mindestens dreijährige Berufserfahrung in der Energieberatung privater Haushalte (z.B. durch Ingenieurbüro)

Voraussetzungen

  • Aktuelle hauptberufliche Tätigkeit mit Bezug zu Energieberatung
  • Unabhängigkeit von Energieversorgungsunternehmen, Anbietern, Produkten etc.

Weitere Informationen: https://www.verbraucherzentrale-energieberatung.de/ueber_uns/berater_werden.html

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen) per E-Mail an: berater@vz-energie.de.

Projektlogo Energieberatung

 

Verbraucherberaterin/Verbraucherberater (Vollzeit) in Ostthüringen

Die Verbraucherzentrale Thüringen e. V. mit Sitz in Erfurt berät und informiert die Verbraucherinnen und Verbraucher in Thüringen und fungiert als deren Interessenvertretung. Sie wird getragen von 16 Mitgliedsorganisationen und betreibt momentan 12 Beratungsstellen.

Ab 1. Februar 2019 ist für die Beratungstätigkeit in Ostthüringen folgende Stelle zu besetzen:

Verbraucherberaterin/Verbraucherberater (Vollzeit)

Ihre Aufgaben:

•    Verbraucherrechtsberatung 
•    Außergerichtliche Vertretung von Verbraucherinnen  und Verbrauchern gegenüber Anbietern
•    Gruppenveranstaltungen  bzw. Vorträge zu Verbraucherthemen
•    Unterstützung der Öffentlichkeits- und Medienarbeit der Verbraucherzentrale

Wir erwarten von Ihnen:

•    Hochschulabschluss als Jurist bzw. Wirtschaftsjurist bzw. eine vergleichbare Qualifikation
•    Kenntnisse im Verbraucherrecht, Erfahrungen in der Verbraucherarbeit
•    Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
•    EDV-Kenntnisse 

Sie verfügen zudem über:

•    Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung
•    Belastbarkeit und zeitliche Flexibilität, Organisationstalent
•    Verbraucherpolitisches Interesse
•    Verständnis von Vereinsstrukturen
•    Fahrerlaubnis 

Die Vergütung richtet sich nach dem TV-L (EG 9). Ihre Bewerbung erbitten wir an: Verbraucherzentrale Thüringen e.V., Geschäftsführer Dr. Ralph Walther, Eugen-Richter-Straße 45, 99085 Erfurt oder an: r.walther@vzth.de