Menü

Stellenangebote

Stand:
Off
PROJEKTMITARBEITER/IN IM PROJEKT „VERNETZUNGSSTELLE SCHULVERPFLEGUNG THÜRINGEN“

Die Verbraucherzentrale Thüringen e.V. mit Sitz in Erfurt berät und informiert die Verbraucherinnen und Verbraucher in Thüringen. Sie wird getragen von 16 Mitgliedsorganisationen und betreibt momentan 12 Beratungsstellen im Freistaat Thüringen.

Im Projekt „Vernetzungsstelle Schulverpflegung Thüringen“ ist ab 01.07.2018 Im Rahmen einer Elternzeitvertretung vorerst befristet bis zum 30.06.2019 die Vollzeitstelle einer Projektmitarbeiterin/ eines Projektmitarbeiters zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach TV-L (EG 9).

Das genannte Projekt läuft erfolgreich seit 2009 bei der Verbraucherzentrale Thüringen und wird vom Freistaat Thüringen gefördert. Im Projekt werden die vorhandenen Aktivitäten verschiedenster Akteure zur Qualitätsverbesserung in der Schule unter Einbeziehung externer Standards gebündelt. Durch verschiedene Maßnahmen und die Kooperation mit weiteren Partnern sollen Angebote und Qualität der Schulverpflegung insgesamt verbessert werden.

Der Aufgabenschwerpunkt der neu zu besetzenden Stelle wird speziell auf der Qualitätssicherung in Schulen liegen. Dazu wird die enge Zusammenarbeit mit den Schulen und Schulträgern ausgewählter Landkreise aber auch den Essenanbietern erforderlich. Im Rahmen der Tätigkeit soll unter anderem ein Konzept zur Verbesserung der Warmhaltezeiten als qualitätsverbessernder Ansatz entwickelt werden. Dazu werden u.a. Probennahmen für Nährwertanalysen in Schulen und in Küchen erforderlich sowie die Planung und Umsetzung von Testessen und Fotodokumentationen. Ebenso gehört die Durchführung von Schulungen zu den Aufgaben.

Wir erwarten von Ihnen:

  • Hochschulabschluss als Dipl.-Ökotrophologin/Dipl.-Ökotrophologe oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten u.a. in schwierigen Gesprächssituationen
  • Kenntnisse in der Thematik der Gemeinschaftsverpflegung von Kindern
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Arbeit mit Schulen von Vorteil
  • Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstfahrten in Thüringen

Sie verfügen zudem über:

  • Hohe soziale Kompetenz, ausgeprägte Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zu strukturiertem, sorgfältigem und selbständigem Arbeiten
  • Belastbarkeit und zeitliche Flexibilität
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Netzwerkarbeit
  • Verbraucherpolitisches Interesse
  • Gute Kenntnisse von Office-Anwendungen (Excel, Word, Powerpoint)
  • Fahrerlaubnis, Klasse B

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.05.2018 per E-Mail an den Geschäftsführer Dr. Ralph Walther (r.walther@vzth.de; in einer Datei, max. 10 MB) Verbraucherzentrale Thüringen e.V., Eugen-Richter-Straße 45, 99085 Erfurt

ENERGIEBERATER FÜR DIE VERBRAUCHERZENTRALE THÜRINGEN IN GERA

Für die Beratung der Verbraucherinnen und Verbraucher suchen wir in Gera noch qualifizierte Energieberater auf Honorarbasis.

Welche Voraussetzungen müssen Sie mitbringen, um für die Energieberatung der Verbraucherzentrale beraten zu können?

Die Beraterinnen und Berater der Energieberatung der Verbraucherzentrale müssen:

  • über die notwendige Fachkunde verfügen. Die detaillierten Ausführungen dazu entnehmen Sie bitte den unten aufgeführten Projektbedingungen,
  • einschlägige Berufserfahrung von mindestens drei Jahren in den Bereichen Energieeffzienz oder Verwendung erneuerbarer Energien nachweisen können,
  • eine hauptberufliche Tätigkeit jenseits der Beratungstätigkeit für die Energieberatung der Verbraucherzentrale ausüben.

Was erwarten wir noch von Ihnen?

  • Wichtigste Bedingung der Beratungstätigkeit bei der Energieberatung der Verbraucherzentrale ist die Anbieterunabhängigkeit. Sie begründet das hohe Vertrauen, das die Ratsuchenden uns entgegenbringen.
  • Weitere Anforderungen und Informationen zur Beratungstätigkeit entnehmen Sie bitte den im PDf aufgeführten Projektbedingungen (siehe Download in der Sidebar).

An wen können Sie Ihre Bewerbung schicken?

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – vorzugsweise per E-Mail – an folgende Adresse: Verbraucherzentrale Bundesverband, Team Energieberatung, z. Hd. Sebastian Nieland, Markgrafenstr. 66, 10969 Berlin; berater@vz-energie.de (max. 5 MB und in einer PDF-Datei).