Mai 2017

Stand:
Off
Infomobil

4. Mai 2017, Mühlhausen, Untermarkt

10-14 Uhr, Tag der Vereine

Thema: Sicherheit geht uns alle an


8. Mai 2017, Sonneberg, PIKO-Platz

10-17 Uhr, Energie und Nachhaltigkeit

Thema: Energiesparberatung


9. Mai 2017, Arnstadt, FGZ Erfurter Straße

10-17 Uhr, Energie und Nachhaltigkeit

Thema: Energiesparberatung


10. Mai 2017, Zeulenroda, Markt

10-17 Uhr, Energie und Nachhaltigkeit

Thema: Energiesparberatung


11. Mai 2017, Gotha, Neumarkt

10-17 Uhr, Energie und Nachhaltigkeit

Thema: Energiesparberatung


12.-14. Mai 2017, Erfurt, Domplatz

7-15 Uhr, Lebensmittel und Ernährung

Thema: "Klartext Nahrungsergänzung" ()


Veranstaltungen

4. Mai 2017, Buttstädt, Grundschule

8-12 Uhr, Aktionstag

Thema: "Gesundes Schulfrühstück"


5. Mai 2017, Kahla, Gymnasium

7-12 Uhr, Aktionstag

Thema: "Ess-Kult-Tour"


9. Mai, Erfurt, Geschäftsstelle

17-18 Uhr, Vortragsreihe "Schon gehört?"

Thema: "Wirklich ohne Zusatzstoffe? Was müssen Hersteller auf die Lebensmittelverpackung schreiben?"

Jeden 2. Dienstag im Monat ist ein anders Thema aus dem Bereich Lebensmittel und Ernährung dran. Rückfragen gerne an (0361) 555 14 27 oder ernaehrung [at] vzth.de. Teilnahmegebühr: 3 Euro je Vortrag.


9. Mai 2017, Arnstadt, Rathaus

10-14 Uhr, Infostand zum Seniorentag

Thema: ("Klartext Nahrungsergänzung")


17. Mai 2017, Bad Blankenburg, Landessportschule

13-17 Uhr, Infostand zum Landesseniorensporttag

Thema: "Welches Brot ist Vollkornbrot?"


31. Mai 2017, Erfurt, Family Club

14.30-16.30 Uhr, Vortrag beim Schutzbund für Senioren

Thema: ("Klartext Nahrungsergänzung")

AGBs für das Buchen von Beratungsterminen über Terminland

Im Folgenden finden Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die für die Buchung einer kostenpflichtigen Beratung bei der Verbraucherzentrale Thüringen e.V. über den Anbieter Terminland gelten.
Mercedes GLK auf einem Parkplatz

Diesel-Urteil: Musterklage gegen Mercedes erfolgreich

Der Verbraucherzentrale Bundesverband hatte im Zuge des Diesel-Skandals im Jahr 2021 eine Musterfeststellungsklage gegen die Mercedes-Benz Group AG eingereicht. Das Oberlandesgericht Stuttgart entschied, dass Mercedes Verantwortung für die bewusste Manipulation von Abgaswerten übernehmen muss.
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.