Kinder richtig versichern

Stand:
Kinder richtig versichern
Off

Kaum etwas liegt Eltern näher als das Wohl ihrer Kinder. Versicherungen können Lebensschläge nicht ungeschehen machen, aber eine finanzielle Absicherung für diese Fälle bieten. Dafür braucht es nicht viel. Nur zwei private Absicherungen sind für Kinder stets wichtig – für den Fall, dass sie etwas anstellen und für den Fall, dass sie invalide werden: die private Haftpflichtversicherung und die Kinderinvaliditätsversicherung.

AGBs für das Buchen von Beratungsterminen über Terminland

Im Folgenden finden Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die für die Buchung einer kostenpflichtigen Beratung bei der Verbraucherzentrale Thüringen e.V. über den Anbieter Terminland gelten.
Mercedes GLK auf einem Parkplatz

Diesel-Urteil: Musterklage gegen Mercedes erfolgreich

Der Verbraucherzentrale Bundesverband hatte im Zuge des Diesel-Skandals im Jahr 2021 eine Musterfeststellungsklage gegen die Mercedes-Benz Group AG eingereicht. Das Oberlandesgericht Stuttgart entschied, dass Mercedes Verantwortung für die bewusste Manipulation von Abgaswerten übernehmen muss.
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.