Europäisches Ziehungskomitee lockt mit Gewinnversprechen

Pressemitteilung vom
Versprochen wird eine 100-prozentige Gewinnchance, für die mit dem ehemaligen Fußballnationalspieler Thomas Helmer geworben wird. Vor diesen und ähnlichen Gewinnversprechen warnt die Verbraucherzentrale Thüringen.

Versprochen wird eine 100-prozentige Gewinnchance, für die mit dem ehemaligen Fußballnationalspieler Thomas Helmer geworben wird. Vor diesen und ähnlichen Gewinnversprechen warnt die Verbraucherzentrale Thüringen.

Off

Ein Verbraucher aus Eisenberg wies die Verbraucherzentrale darauf hin, dass gerade ein Mehrfamilienhaus reihenweise Post vom "Europäischen Ziehungs-komitee erhalten hat. Der Inhalt: "Sie wurden für die Deutschlandziehung ausgewählt und haben somit eine 100%ige Gewinnchance!" Da ist es schon ein Zufall, dass die Gewinner ausgerechnet alle im gleichen Mehrfamilienhaus wohnen.

Dahinter steckt ein Trick. "Werbeanrufe sind verboten. Mit einem persönlich adressierten Brief versucht das Unternehmen dieses Verbot zu umgehen", sagt Ralf Reichertz, Verbraucherzentrale Thüringen. Denn der Verbraucher soll beim Unternehmen anrufen, um seinen Gewinn geltend zu machen.

Unter den Gewinnen sind nur wenige Geldpreise, dafür "tausende Gratis-Tippreihen bei Lotto". Das beinhaltet keinen bezahlten Lottoschein, sondern tatsächlich erhält man nur sechs Zahlen plus Zusatzzahl genannt. Das ist der "garantierte Gewinn".

Auffällig ist, dass im Briefkopf nur eine Postfachadresse angegeben ist, mit falschen Einwohnerzahlen für Deutschland geworben wird und kein konkreter Kontakt angegeben ist. "Wir raten von solchen Gewinnversprechen ab. Oftmals steckt die Absicht dahinter, am Telefon ein zusätzliches Produkt zu verkaufen", so Reichertz. Verbraucher sollten daher nicht darauf eingehen und ggf. eine Löschung der eigenen Daten beim Unternehmen fordern. Der Musterbrief dazu findet sich auf der Internetseite der Verbraucherzentrale Thüringen www.vzth.de (Berichtigung oder Löschung von unrichtig oder zu Unrecht gespeicherten Daten bei einem Unternehmen).

Falls Verbrauchern nun Forderungen aus Gewinnspielversprechen ins Haus flattern, so helfen die Verbraucherberater an zwölf Standorten in Thüringen weiter.
Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

AGBs für das Buchen von Beratungsterminen über Terminland

Im Folgenden finden Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die für die Buchung einer kostenpflichtigen Beratung bei der Verbraucherzentrale Thüringen e.V. über den Anbieter Terminland gelten.
Mercedes GLK auf einem Parkplatz

Diesel-Urteil: Musterklage gegen Mercedes erfolgreich

Der Verbraucherzentrale Bundesverband hatte im Zuge des Diesel-Skandals im Jahr 2021 eine Musterfeststellungsklage gegen die Mercedes-Benz Group AG eingereicht. Das Oberlandesgericht Stuttgart entschied, dass Mercedes Verantwortung für die bewusste Manipulation von Abgaswerten übernehmen muss.
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.