Workshop für Anbieter von Schulverpflegung in Bad Salzungen

Stand:
Off

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden wir Ihnen die Qualitätsstandards für die Schulverpflegung vorstellen, sowie praxisnahe Wege zur Umsetzung aufzeigen.

Gemeinsam mit dem Gesundheitsamt des Wartburgkreises möchten wir Sie herzlich zu unserer Veranstaltung für Anbieter einladen.

Die Veranstaltung findet am 25.11.2010 von 14.00-17.00 Uhr im Landratsamt des Wartburgkreises, Beratungsraum 1 (1.OG), Erzberger Allee 14 in Bad Salzungen statt.

Der Workshop ist kostenfrei für Anbieter von Schulverpflegung.

Kurzfristige Teilnahme ist nach telefonischer Anmeldung unter folgender

Telefonnummer: 0361 5551424 möglich.

AGBs für das Buchen von Beratungsterminen über Terminland

Im Folgenden finden Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die für die Buchung einer kostenpflichtigen Beratung bei der Verbraucherzentrale Thüringen e.V. über den Anbieter Terminland gelten.
Mercedes GLK auf einem Parkplatz

Diesel-Urteil: Musterklage gegen Mercedes erfolgreich

Der Verbraucherzentrale Bundesverband hatte im Zuge des Diesel-Skandals im Jahr 2021 eine Musterfeststellungsklage gegen die Mercedes-Benz Group AG eingereicht. Das Oberlandesgericht Stuttgart entschied, dass Mercedes Verantwortung für die bewusste Manipulation von Abgaswerten übernehmen muss.
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.