Einheit I: Die Taktik des Sympathie-Prinzips - Einführung und Grundlagen

Stand:
In der ersten Lerneinheit wird den Fragen auf den Grund gegangen, warum uns Menschen sympathisch sind, welche Faktoren darauf Einfluss nehmen und warum unser Sympathie-Empfinden besonders für unsere Entscheidungen in Kaufsituationen wichtig sein kann.
Off

Das Wichtigste in Kürze - Einheit I

  • Unser Empfinden für Sympathie spielt eine wichtige Rolle bei der Entscheidungsfindung, besonders, wenn wir Rat oder Empfehlungen von anderen einholen.
  • Verkäufer:innen nutzen das Sympathie-Prinzip als Strategie, um Vertrauen aufzubauen und ihre Produkte zu verkaufen.
  • Sympathie entsteht oft durch persönlichen Kontakt, Ähnlichkeiten, positive Assoziationen, Komplimente, kleine Geschenke und ein gepflegtes Erscheinungsbild des Gegenübers.
  • In der Finanzberatung ist es entscheidend, als sympathisch wahrgenommen zu werden, da Kund:innen eher Ratschläge von jemandem annehmen, für den sie Sympathie empfinden.
  • Finanzberater:innen werden deshalb speziell geschult, um das Sympathie-Prinzip gezielt in ihre Kundeninteraktion einzusetzen. Wie sie dabei konkret vorgehen, erläutert einer unserer Finanzexperten im zweiten Video.

Ratgeber-Tipps

Psychotherapie
Volkskrankheiten Burnout und Depression
Jede zweite Frau und jeder dritte Mann leidet im Lauf des Lebens an…
Eine Frau befragt einen älteren Herrn und hält ein Klemmbrett mit Unterlagen in der Hand

Wie können Sie sich gegenüber dem Pflegedienst verhalten?

Bei der ambulanten Pflege sind pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen häufig auf die Unterstützung eines Pflegedienstes angewiesen. Die Verbraucherzentralen geben Antworten auf typische Fragen zu ambulanten Pflegeverträgen.
Hand hält rote BahnCard 25

Nach Klage der Verbraucherzentrale: Kündigungsfrist für BahnCard verkürzt

Ab sofort können Kund:innen ihre BahnCard statt sechs Wochen vier Wochen vor Ablauf der Vertragslaufzeit kündigen. Die Verbraucherzentrale Thüringen hatte die DB Fernverkehr AG wegen unzulässiger Kündigungsfristen verklagt. Dennoch will sie auch jetzt noch weiter klagen, denn dies sei nur ein Teilerfolg.

Urteil gegen Amazon: Gekauft ist gekauft

Amazon darf Kunden nach einer Kontosperrung nicht den Zugriff auf erworbene E-Books, Filme, Hörbücher und Musik verwehren. Wir helfen Betroffenen mit einem Musterbrief.