Schließzeiten über Weihnachten 2017

Wir wünschen allen Verbraucherinnen und Verbraucher ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr 2018. Auch die Beraterinnen und Berater gehen in den Urlaub und sind ab dem 2. Januar 2018 wieder für Sie da. Die Schließzeiten in der Übersicht finden Sie unten.
Symbolbild für Weihnachten

Symbolbild für Weihnachten.

Wir wünschen allen Verbraucherinnen und Verbraucher ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr 2018. Auch die Beraterinnen und Berater gehen in den Urlaub und sind ab dem 2. Januar 2018 wieder für Sie da. Die Schließzeiten in der Übersicht finden Sie unten.

Off
 Beratungsstelle geschlossen von - bis 1. Beratungstag 2018
Altenburg 25.12. 2017 - 1.1.2018 3. Januar
Bad Salzungen 25.12. 2017 - 14.1.2018 16. Januar
Eisenach 25.12. 2017 - 1.1.2018 9. Januar
Erfurt 25.12. 2017 - 1.1.2018 2. Januar
Gera 25.12. 2017 - 1.1.2018 2. Januar
Heiligenstadt 25.12. 2017 - 1.1.2018 2. Januar
Jena 25.-27.12. 2017 - GEÖFFNET am 28. und 29.12. 2. Januar
Leinefelde 25.12. 2017 - 1.1.2018 3. Januar
Mühlhausen 25.12. 2017 - 1.1.2018 3. Januar
Nordhausen 25.12. 2017 - 1.1.2018 2. Januar
Rudolstadt 25.12. 2017 - 1.1.2018 3. Januar
Suhl 25.12. 2017 - 1.1.2018 4. Januar

 

Fußball-Feier: Deutsche Fußball-Fans beim Public Viewing

Vorsicht vor Fakeshops mit Produkten um die Fußball-EM

Auffällig günstige und sofort verfügbare Trikots und Grills: Vor der Fußball-EM in Deutschland fallen im Fakeshop-Finder der Verbraucherzentralen Shops auf, die nun besonders häufig von Verbraucher:innen gemeldet werden.
Ein Gesundheitsgerät neben dem Wort Aufruf in einem Ausrufezeichen.

Healy: Keine wissenschaftliche Evidenz für Gesundheitsversprechen

Bei den Verbraucherzentralen haben sich in den letzten Monaten die Beschwerden über das Produkt "Healy" gehäuft, weil selbstständige Verkäufer:innen behaupten, das Produkt würde etwa bei Multipler Sklerose, Depressionen, ADHS oder Hauterkrankungen helfen. Jetzt gibt es ein Gerichtsurteil dazu.
Das Foto zeigt im Vordergrund das Logo der FTI Touristik auf einen Smartphone, im Hintergrund ist die Homepage der FTI Touristik zu sehen

FTI Touristik GmbH ist insolvent – was das für Sie bedeutet

Europas drittgrößter Reiseveranstalter, die FTI Touristik GmbH, ist insolvent. Betroffen sind alle Leistungen und Marken, die Sie direkt bei dem Unternehmen gebucht haben. Was Sie jetzt wissen müssen, falls Sie schon unterwegs sind oder Ihre Reise noch bevor steht.