Sie möchten uns mit einer Spende unterstützen?

Stand:
Off

Kostenfallen im Internet, unklare Handy-Rechnungen, Fragen zu Bauverträgen, Energieeinsparung, gesunder Ernährung, Finanzierungen, privater Vorsorge, Reklamationen, Gasrechnungen, Stromanbietern, ...

Sie suchen Rat und Hilfe?

Die Verbraucherzentrale Thüringen schafft Klarheit für Verbraucher - anbieterunabhängig, kompetent und bürgernah!

Damit das so bleibt und noch besser wird, brauchen wir Sie. Mit einer Spende unterstützen Sie engagierte Verbraucherarbeit in Thüringen. Fördern Sie den Erhalt der Beratungsstelle in Ihrer Region. Auch Sie profitieren davon.


Sie können Ihre Spende auf das Konto:
Deutsche Bank Erfurt
IBAN: DE27820700240130398100

Fernbedienung wird auf Fernseher gerichtet

Verbraucherzentrale mahnt kostenpflichtigen Rundfunkbeitrag-Service ab

Die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt geht gegen den Betreiber der Webseite www.service-rundfunkbeitrag.de vor. Verbraucher:innen werden hier für eine Mitteilung zum Rundfunkbeitrag zur Kasse gebeten, die beim offiziellen Beitragsservice der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten kostenlos ist.
Eine Frau blickt auf eine digitale Anzeige.

Ihre Daten bei Facebook und Instagram für KI: So widersprechen Sie

Facebook und Instagram informieren über Änderungen ihrer Richtlinien. Was Sie dort posten soll als Trainingsmaterial für Metas KI-Generatoren verwendet werden. Möchten Sie das nicht, können Sie widersprechen. Die Verbraucherzentrale NRW hat Meta deshalb abgemahnt.
Fußball-Feier: Deutsche Fußball-Fans beim Public Viewing

Vorsicht vor Fakeshops mit Produkten um die Fußball-EM

Auffällig günstige und sofort verfügbare Trikots und Grills: Vor der Fußball-EM in Deutschland fallen im Fakeshop-Finder der Verbraucherzentralen Shops auf, die nun besonders häufig von Verbraucher:innen gemeldet werden.