Aktionsangebot für Schulen und Kitas - Lebensmittel und Ernährung

Stand:
Die Verbraucherzentrale Thüringen unterstützt Schulen und Kitas mit Projekten und Aktionen, um bei Kindern und Jugendlichen ein Bewusstsein für ein gesundheitsförderndes, umwelt- und sozialverträgliches Ernährungsverhalten zu schaffen.

Die Verbraucherzentrale Thüringen unterstützt Schulen und Kitas mit Projekten und Aktionen, um bei Kindern und Jugendlichen ein Bewusstsein für ein gesundheitsförderndes, umwelt- und sozialverträgliches Ernährungsverhalten zu schaffen.

Off

Unser Angebot für Schulen:

u.a. Aktionen und Workshops: Gesundes Schulfrühstück, Schokologie , Mach-Bar-Tour, Ess-Kult-Tour sowie Elternabende und Vorträge für Lehrer (siehe Infozettel).

 

Unser Angebot für Kitas:

 

u.a. Infostände für Eltern und Erzieher, Vorträge für Eltern, Workshops für pädagogische Mitarbeiter.

 

Haben Sie andere Wünsche und Ideen? Lassen Sie es uns wissen. Wir unterbreiten Ihnen ein entsprechendes Angebot. Bei Interesse vereinbaren Sie bitte langfristig einen Termin mit uns: (0361) 555 14-0 oder ernaehrung@vzth.de.

 

 

Persönlich beraten wir Sie zu Lebensmittel- und Ernährungsthemen (kostenfrei) in unseren Beratungsstellen Erfurt, Jena, Rudolstadt, Suhl. Telefonisch erreichen Sie eine Fachberaterin für Lebensmittel und Ernährung dienstags von 9-12 und 13-16 Uhr unter (0361) 555 14-27.

 

 

Die mobile Ernährungsaufklärung der Verbraucherzentrale Thüringen macht jährlich in vielen Orten Thüringens Station. Unsere Fachberaterinnen für Ernährung informieren zu aktuellen Ernährungsthemen und beantworten Ihre persönlichen Fragen. Die Termine und Orte finden Sie hier.

 

Ein Handydisplay, auf dem Prime Video steht

Sammelklage gegen Amazon Prime: Klageregister geöffnet

Im Januar 2024 kündigte Amazon an, ab Februar Werbung auf seinem Video-Streaming-Angebot zu schalten. Nur gegen einen Aufpreis von 2,99 Euro pro Monat blieb Amazon Prime werbefrei. Die Verbraucherzentralen hielten das für unzulässig. Nun ist das Klageregister für eine Sammelklage geöffnet.
Kopf aus Glas mit Tabletten und Pillen

Endlich Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe?

Es ist eine langjährige Forderung der Verbraucherzentralen: Einheitliche europäische Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe in Nahrungsergänzungsmitteln.
Defekte Elektrogeräte warten auf ihre Reparatur.

Reparaturbonus: Ab sofort können wieder Anträge gestellt werden

Der Thüringer Reparaturbonus geht in die vierte Runde: Seit dem 15. Mai 2024 können wieder Anträge gestellt werden. Gefördert wird die Reparatur von Elektrogeräten. Wer sein Elektrogerät repariert, statt es zu entsorgen, bekommt die Hälfte der Kosten erstattet - und schont damit Umwelt und Geldbeutel.