Station Klimaheld

Der Ökologische Fußabdruck: Was hat die Ernährung mit unserem Klima zu tun?
Grafik Klimaheld
Off

Mit jedem Apfel, Steak oder Käsebrot werden Treibhausgase produziert. Diese Treibhausgase sind die Hauptverursacher für unseren Klimawandel. Unsere Ernährung hat einen Anteil von 15% an unserem gesamten CO2-Ausstoß.
Wir können also mit unserer täglichen Entscheidung, was wir essen, viel für das Klima tun!
Werde Klimaheld:in!

Lernziele der Station

Ablauf + Materialien für den Präsenzunterricht

  • Lehrer:innen Ablaufplan Esstyp (pdf)
  • Schüler:innen Arbeitsblatt Esstyp (pdf)

Interaktives Lernmodul

Förderhinweis

 


Über IN FORM: IN FORM ist Deutschlands Inititaive für gesunde Ernährung und mehr Bewegung. Sie wurde 2008 vom Bundesministerium für Ernährung (BML) und dem Bundesministerium für Gesundheit (BMG) initiiert und ist seitdem bundesweit mit Projektpartnern in allen Lebenslagen aktiv. Ziel ist es, das Ernährungs- und Bewegungsverhalten der Menschen dauerhaft zu verbessern.
Weitere Informationen unter www.in-form.de


Sozialer Zusammenhalt: Das Programm „Sozialer Zusammenhalt“ verfolgt die Ziele, die Wohn- und Lebensqualität sowie die Nutzungsvielfalt in den Quartieren zu erhöhen, die Integration aller Bevölkerungsgruppen zu unterstützen und den Zusammenhalt in der Nachbarschaft zu stärken.
Weitere Informationen unter www.staedtebaufoerderung.info