Presseportal der Verbraucherzentrale Thüringen

Stand:
Willkommen auf unserem Presseportal. Hier finden Journalistinnen und Journalistinnen aktuelle Pressemitteilungen, die Möglichkeit sich in den Presseverteiler einzutragen und direkt unsere Pressestelle zu kontaktieren.
Off

Hier können Sie unsere Pressestelle für Medienanfragen erreichen:

Eugen-Richter-Str.45, 99085 Erfurt

Tel: (0361) 555 14-14 oder Fax (0361) 555 14-40

E-Mail: presse@vzth.de

Hinweis für Verbraucher: Hier erhalten Sie keine Auskunft oder Beratung. Wenn Sie eine Frage haben und eine Beratung wünschen, wenden Sie sich bitte an unsere Beratungsstellen bzw. die Telefon- oder E-Mail-Beratung.

Ratgeber-Tipps

Ratgeber Photovoltaik
Wer ein Stück weit unabhängig von den Preiskapriolen der Energieversorger werden will, kümmert sich um die Anschaffung…
Handbuch Pflege
Als pflegebedürftig gelten Menschen, die wegen einer Krankheit oder Behinderung für mindestens sechs Monate Hilfe im…

AGBs für das Buchen von Beratungsterminen über Terminland

Im Folgenden finden Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die für die Buchung einer kostenpflichtigen Beratung bei der Verbraucherzentrale Thüringen e.V. über den Anbieter Terminland gelten.
Mercedes GLK auf einem Parkplatz

Diesel-Urteil: Musterklage gegen Mercedes erfolgreich

Der Verbraucherzentrale Bundesverband hatte im Zuge des Diesel-Skandals im Jahr 2021 eine Musterfeststellungsklage gegen die Mercedes-Benz Group AG eingereicht. Das Oberlandesgericht Stuttgart entschied, dass Mercedes Verantwortung für die bewusste Manipulation von Abgaswerten übernehmen muss.
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.