Vier Hotlines am 14. März: Wir beraten kostenfrei zum Weltverbrauchertag

Stand:
In der Woche des Weltverbrauchertages schenken wir Verbraucher:innen aus Thüringen eine Beratung bei uns. Am 14. März stehen unsere Expert:innen an vier Hotlines zur Verfügung. An diesem Tag ist auch in den Beratungsstellen der Rat kostenfrei.
Ein Telefonhörer baumelt von der Decke
Off

Am 15. März ist Weltverbrauchertag. Die Verbraucherzentrale Thüringen begeht diesen Tag mit zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen. Für die Verbraucher:innen aus Thüringen ist auch ein Geschenk dabei: Am 14. März beraten die Expert:innen der Verbraucherzentrale einen Tag lang kostenfrei. 

Kompetent, anbieterunabhängig, verständlich und ohne Entscheidungsdruck: das zeichnet den Rat der Verbraucherschützer aus. Wer schnell eine Einschätzung seiner Situation braucht, der ist am 14. März bei den vier Hotlines zum Weltverbrauchertag richtig. Von 9 bis 12 Uhr sowie von 13 bis 15 Uhr gibt es Auskunft zu folgenden Themen: 

  • Strom- und Gasverträge: 0361 555 14 78
  • Heizungstausch und Fördermittel: 0361 555 14 39
  • Geldanlage, Altersvorsorge und Versicherungen: 0361 555 14 53
  • Vertragsärger im Internet, bei Abos, Glücksspiel, Gewährleistung Reisen und Ähnlichem: 0361 555 14 52

 

Für eine kostenfreie Beratung in der Beratungsstelle ist ein Termin nötig. Dieser kann unter 0361 555 14 0 vereinbart werden. 

In der Beratungsstelle Gera findet zeitgleich ein Aktionstag statt. Hier ergänzt ein Informationsstand das Angebot. Rechtsberaterin Nicole Schneider beantwortet am Stand Fragen rund um Strom-, Gas- und andere Energieverträge. Interessierte sind herzlich eingeladen, zwischen 9 und 16 Uhr vorbeizukommen.   

Ratgeber-Tipps

Einfach machen - Geldanlage
Wer früh mit der passenden Finanzstrategie startet, kann diese Ziele auch mit wenig Geld erreichen.
Steuererklärung für Rentner und Pensionäre 2022/2023
Der aktuelle Steuer-Ratgeber führt einfach und leicht verständlich durch alle Steuerformulare und enthält viele…

AGBs für das Buchen von Beratungsterminen über Terminland

Im Folgenden finden Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die für die Buchung einer kostenpflichtigen Beratung bei der Verbraucherzentrale Thüringen e.V. über den Anbieter Terminland gelten.
Mercedes GLK auf einem Parkplatz

Diesel-Urteil: Musterklage gegen Mercedes erfolgreich

Der Verbraucherzentrale Bundesverband hatte im Zuge des Diesel-Skandals im Jahr 2021 eine Musterfeststellungsklage gegen die Mercedes-Benz Group AG eingereicht. Das Oberlandesgericht Stuttgart entschied, dass Mercedes Verantwortung für die bewusste Manipulation von Abgaswerten übernehmen muss.
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.