Fachtagung zur Schulverpflegung am 26.11.2015 in Erfurt

Stand:
Migrantenkinder willkommen beim Schulessen <br/>
Chance und Herausforderung für eine zukunftsfähige Schulverpflegung für alle.

Migrantenkinder willkommen beim Schulessen
Chance und Herausforderung für eine zukunftsfähige Schulverpflegung für alle.

Off

Schulverpflegung und Integration – was hat das miteinander zu tun? Unsere Gesellschaft wird sich, auch in Thüringen, bald verjüngt und bunter wiederfinden als je zuvor. Viele der zugewanderten Kinder und Jugendliche sind bereits in der Kita oder Schule angekommen, andere werden es noch.

Damit verändern sich auch die Rahmenbedingungen für Schule und Schulverpflegung. Es lohnt sich, schon früh den Nutzen einer "barrierefreien" und abwechslungsreichen Verpflegung zusammen mit Integration zu denken und in den Rahmen von Gesundheitsförderung zu stellen. Alle Beteiligten können daran mitwirken und profitieren.

Die Fachtagung richtet sich an Akteurinnen und Akteure aus den Bereichen Schulverpflegung und Schule, Gesundheitsförderung, Integrationsarbeit, Politik sowie alle Interessierte. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und einen regen Austausch.

Wir freuen uns auf eine interessante Veranstaltung und laden Sie dazu herzlich am 26.11.2015 in das Augustinerkloster in Erfurt ein.

Die Fachtagung beginnt um 10:00 Uhr und endet um 16:00 Uhr.

Einblick in das Programm:

  • 10.00 Uhr Begrüßung und Hauptvorträge
  • 12.30 Uhr Mittagspause und Besuch der Infostände
  • 14.00 Uhr - 14.45 Uhr Workshops Runde 1
  • 15.00 Uhr - 15.45 Uhr Workshops Runde 2
  • 15.45 - 16.00 Uhr Zusammenfassung und Ausblick
  • 16.00 Uhr Tagungsende

 

Sonstiges

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Die Fachtagung ist beim THILLM unter der Nummer 5094-75-0136/15 als Fortbildung akkreditiert.

 

Ansprechpartner und Anmeldung:

 

Verbraucherzentrale Thüringen e.V.

Vernetzungsstelle Schulverpflegung

Eugen-Richter-Straße 45

99085 Erfurt

Nutzen Sie zur Anmeldung unseren Flyer bzw. Anmeldungs-PDF

Fußball-Feier: Deutsche Fußball-Fans beim Public Viewing

Vorsicht vor Fakeshops mit Produkten um die Fußball-EM

Auffällig günstige und sofort verfügbare Trikots und Grills: Vor der Fußball-EM in Deutschland fallen im Fakeshop-Finder der Verbraucherzentralen Shops auf, die nun besonders häufig von Verbraucher:innen gemeldet werden.
Das Foto zeigt im Vordergrund das Logo der FTI Touristik auf einen Smartphone, im Hintergrund ist die Homepage der FTI Touristik zu sehen

FTI Touristik GmbH ist insolvent – was das für Sie bedeutet

Europas drittgrößter Reiseveranstalter, die FTI Touristik GmbH, ist insolvent. Betroffen sind alle Leistungen und Marken, die Sie direkt bei dem Unternehmen gebucht haben. Was Sie jetzt wissen müssen, falls Sie schon unterwegs sind oder Ihre Reise noch bevor steht.
Eine Frau blickt auf eine digitale Anzeige.

Ihre Daten bei Facebook und Instagram für KI: So widersprechen Sie

Facebook und Instagram informieren über Änderungen ihrer Richtlinien. Was Sie dort posten soll als Trainingsmaterial für Metas KI-Generatoren verwendet werden. Möchten Sie das nicht, können Sie widersprechen. Die Verbraucherzentrale NRW hat Meta deshalb abgemahnt.