Möglichkeiten der Gebäudetrocknung

Stand:

Bei größeren Wasserschäden hilft der Grundsatz für gesundes Wohnen "Richtig heizen und lüften" nicht viel. Die Feuchtigkeit dringt zu schnell bis in den Kern von Wänden vor und durchfeuchtet auch Bodenaufbauten, Dämmschichten und Holzbalkenkonstruktionen. Um dies zu verhindern, sollte deshalb nach einem Wasserschaden bald mit einer technischen Austrocknungsmaßnahme begonnen werden.

Off