Menü

Zuckermythen: Werbung und Wirklichkeit bei Zucker, Stevia und Co.

19:00
- 20:00
Erfurt
Veranstaltungsort:
Kultur: Haus Dacheröden,
Anger
37,99084 Erfurt

Süßes schmeckt lecker und den meisten Menschen fällt es schwer, Kuchen, Keksen oder Schokolade zu widerstehen. Doch nicht nur die süße Nascherei am Nachmittag enthält Zucker. Säfte, Schorlen, Fruchtjoghurts und auch herzhafte Fertiggerichte – sie alle tragen dazu bei, dass wir tendenziell zu viel Zucker essen. Petra Müller erläutert in ihrem Vortrag, welche Lebensmittel sich bei genauem Hinsehen als Zuckerfalle entpuppen. Ihre Zuhörer erfahren, ob Stevia, Süßstoff und Co. wirklich besser als Zucker sind. Werbeversprechen wie „weniger süß“ oder „ohne Zuckerzusatz“ werden unter die Lupe genommen. Petra Müller leitet den Bereich Lebensmittel und Ernährung bei der Verbraucherzentrale Thüringen.

Die Verbraucherzentrale Thüringen und das Kultur: Haus Dacheröden laden Verbraucherinnen und Verbraucher ein, sich zu aktuellen Fragen des privaten Konsums schlau zu machen. Die Vorträge im Kultur: Haus Dacheröden (Anger 37, 99084 Erfurt) beginnen jeweils um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht nötig.

Verbraucherzentrale Thüringen in Zusammenarbeit mit:

Haus Dacheröden