Arnstadt: Infomobil zum Thema Lebensmittel, Ernährung und Energydrinks

Am Dienstag, den 11. Juni, macht das Infomobil der Verbraucherzentrale Station in Arnstadt am Gesundheitsamt auf dem Markt. Von 10 bis 15 Uhr informieren die Ernährungsexpert:innen im Rahmen der Jugendschutzwoche zum Thema Lebensmittel und Ernährung und verraten, was es beim Verzehr von Energydrinks zu beachten gilt.
10:00
- 15:00
Arnstadt
Veranstaltungsort:
Gesundheitsamt,
Ritterstraße
14,99310 Arnstadt

Mit im Gepäck haben die Verbraucherschützer eine Ausstellung zum Thema Energy Drinks. Sie laden Jugendliche und andere Interessierte dazu ein, am Infomobil ihr persönliches Koffeinlimit zu testen.

„Supermarktregale sind voll von Trendgetränken wie Energydrinks, Sportgetränken, Mate- oder Eistee. Die Werbung für Trendgetränke verspricht viel: wacher, cooler, schneller“, weiß Ernährungsexpertin Julia Müller von der Verbraucherzentrale Thüringen. „Wir checken gemeinsam mit einem Blick auf die Zutatenliste und Nährwerttabelle, was an solchen Werbeaussagen wirklich dran ist.“

Selbstverständlich stehen die Verbraucherschützer auch für viele weitere Fragen aus dem Bereich Lebensmittel und Ernährung bereit.