Menü

Erfurt: Energiewende selber machen für Mieter und Hausbesitzer - Vortrag

Die Verbraucherzentrale Thüringen und das Kultur: Haus Dacheröden laden Verbraucherinnen und Verbraucher ein, sich zu aktuellen Fragen des privaten Konsums schlau zu machen. Die Vorträge im Kultur: Haus Dacheröden (Anger 37, Erfurt) beginnen jeweils um 19 Uhr. Einlass ist ab 18 Uhr.
19:00
- 20:30
Erfurt
Veranstaltungsort:
Haus Dacheröden ,
Anger
37,99084 Erfurt

Ist die neue Photovoltaikanlage auf dem Dach oder auf dem Balkon besser platziert? Woran muss ich denken, wenn ich auf Elektromobilität umsteigen will? Mit welchen Maßnahmen kann ich meine vier Wände klimafit machen?

Wer privat als Mieter oder Hauseigentümer für das Klima aktiv werden möchte, steht vor einigen Fragen. Ramona Ballod von der Verbraucherzentrale zeigt Chancen rund um Strom und Wärme auf und geht auf Knackpunkte und Folgen möglicher falscher Entscheidungen ein. Das ist bei der Auswahl eines neuen Kühlschranks genauso wichtig wie bei der Planung einer Wärmepumpenheizung.

Nur wer gut informiert ist, kann zudem dem sogenannten „Greenwashing“ begegnen, also dem falschen Versprechen vieler Anbieter in Bezug auf die Energie- und Klimabilanz ihrer Produkte.

Ramona Ballod leitet das Referat Energie, Bauen und Nachhaltigkeit bei der Verbraucherzentrale.