Suhl: Infomobil mit Beratung zu Heiztechnik und Fördermitteln

09:00
- 15:00
Suhl
Veranstaltungsort:
Fußgängerzone Steinweg (am Dianabrunnen),
98527 Suhl

In vielen Häusern wird Geld regelrecht verfeuert, weil die Heizung falsch oder gar nicht eingestellt ist. Wie sich durch die Optimierung der Heizungsanlage Energie und Geld sparen lässt, zeigen die Energieberater der Verbraucherzentrale Thüringen im Infomobil.

Soll die alte Heizung gegen ein modernes, sparsameres Heizsystem ausgetauscht werden? Die Experten der Verbraucherzentrale erklären, welche Heizung im Einzelfall zum Haus passt und welche staatlichen Fördermöglichkeiten in Frage kommen. Die Besucher erfahren im Infomobil alles über die aktuellen Förderbedingungen und die möglichen Fördersummen.

Um eine vorherige Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 0361 555140 wird gebeten.

Die Beratung im Mobil ist kostenlos.