Auch wir wollen unseren Beitrag leisten, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. In unseren Beratungsstellen werden daher bis auf Weiteres keine persönlichen Termine vergeben. Selbstverständlich sind unsere Berater weiter für Sie da. Hier lesen Sie, wie Sie uns erreichen können.

Online-Vortrag: Fördermittel fürs Haus

17:30
- 19:00

Die alte Ölheizung soll weg, der Strom vom eigenen Dach kommen und die Wände eingepackt werden? Nie waren die finanziellen Hilfen, mit denen der Staat Hauseigentümern dabei unter die Arme greift, so umfangreich wie derzeit.

In diesem Online-Vortrag erklärt Energieberaterin Anke Schwark die wichtigsten Förderprogramme des Bundes, die zur Verringerung des Energiebedarfs für Brauchwasser und Heizwärme genutzt werden können. Die Expertin zeigt, welche öffentlichen Fördermittel Sie für Ihr Vorhaben nutzen können und welche Bedingungen dabei zu erfüllen sind.

Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den bundesweit gültigen Programmen zur Förderung einer neuen Heizungsanlage und zur energetischen Sanierung der Gebäudehülle.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist hier möglich.