Auch wir wollen unseren Beitrag leisten, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. In unseren Beratungsstellen werden daher bis auf Weiteres keine persönlichen Termine vergeben. Selbstverständlich sind unsere Berater weiter für Sie da. Hier lesen Sie, wie Sie uns erreichen können.

ABGESAGT: Altenburg: Schimmel in Wohnräumen - was tun?

18:00
- 19:30
Altenburg
Veranstaltungsort:
Volkshochschule Altenburger Land,
Hospitalplatz
6,04600 Altenburg

ABGESAGT - Der Vortrag am 14. Januar 2021 findet nicht statt.

Angelaufene Fenster, Feuchtigkeit in der Wohnung - gerade im Winter kann Schimmel zum Problem werden. Und das nicht nur für die Gesundheit: Leuchtet es schwarz hinter dem Schrank oder unter dem Fensterbrett, ist häufig der Konflikt zwischen Mieter und Vermieter programmiert.

Dabei gibt es viele Gründe für Feuchtigkeitsschäden. Das können Baumängel wie eine unzureichende Wärmedämmung oder undichtes Mauerwerk sein, aber auch fehlerhaftes Heizen und Lüften.

Der Vortrag informiert über die Ursachen, Risiken und Sanierungsmöglichkeiten bei Schimmel in Wohnräumen und zeigt, wie die Verbraucherzentrale Betroffenen helfen kann.

 In Kooperation mit der Volkshochschule Altenburger Land​