Menü

Fachtag: Die digitale Verführung von Kindern, Jugendlichen und Eltern

Der Fachtag richtet sich an pädagogische Fachkräfte in Thüringer Beratungsstellen, an Mitarbeiter in Jugendeinrichtungen und an Thüringer Lehrkräfte. Vorträge und Workshops bieten Einblicke in die Welt der digitalen Medien und in deren Einfluss auf Kinder und Jugendliche.
10:00 Uhr
- 15:30 Uhr
Erfurt
Veranstaltungsort:
Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland,
Kranichfelder Straße
3,99096 Erfurt

Kinder und Jugendliche wachsen heute unabhängig von ihrer sozialen Herkunft in technisch gut ausgestatteten Haushalten auf. Dank Smartphone sind jederzeit und an nahezu jedem Ort Zugänge ins Internet möglich. Junge Menschen sind täglich online aktiv, ob in sozialen Netzwerken oder durch die Vielzahl an Apps – die digitale Privatsphäre wird vielfältig offen gelegt. Auch das Konsumverhalten wird mehr denn je von permanenten Kaufanreizen durch personifizierte Werbung bestimmt.

Der Fachtag lädt ein, mehr über die neuesten Vernetzungsstrategien zu erfahren, Fallstricke im Umgang mit dem Internet zu erfahren und sich über Tricks und Maschen der digitalen (Werbe)industrie und deren Folgen wie Deprivatisierung, Verschuldung und Abhängigkeit zu informieren. Als Referent*innen werden Prof. Dr. Sven Röckel der Universität Erfurt und Frau Dr. Susanne Eggert vom Institut Medienpädagogik in Forschung und Praxis München interessante Einblicke in die Welt der digitalen Medien und ihrem Einfluss Kinder und Jugendliche liefern.

In den fünf Workshops wird gemeinsam mit den Teilnehmer*innen unter Berücksichtigung ihrer pädagogischen Arbeit ein breites Spektrum an Themen aufgegriffen, die sich mit der Digitalisierung und daraus entstehenden Folgen bei Kindern und Jugendlichen befassen.

Workshop 1

Digital debts: Moderne Medien als Ursache der Jugendüberschuldung? Fallbeispiele aus der Beratungspraxis und Methoden zur Überschuldungsprävention
LIGA Fachberatungsstelle und LAG Schuldner-beratung Thüringen

Workshop 2

“Jetzt kommt die Werbung” - Handlungsstrategien und Methoden für die pädagogische Arbeit mit Kindern und Eltern
LIGA Fachberatungsstelle und MEiFA

Workshop 3

Was das Netz von mir weiß und warum. Digitale Datenanalyse im Web und wie wir vorbeugen können
LAG Kinder- und Jugendschutz Thüringen e.V.

Workshop 4

Fallen im Web und ihre Folgen 
Verbraucherzentrale Thüringen e.V.

Workshop 5

Drauf geklickt und verloren! Gefahr von Online-Glückspielen bei Jugendlichen
Fachstelle GlücksSpielSucht (fdr)

 

Anmeldung und Information

Der Fachtag findet als Kooperationsveranstaltung zwischen der LIGA Thüringen und dem ThILLM statt.

Anmeldung und Info bis zum 15. Oktober bei der LIGA Thüringen: 

Fax: (0361) 744 38 123
E-Mail: fbs-familie@liga-thueringen.de